3. November 2011

Kochbuch-Rezension: Sarah Wieners Herdhelden

Herdhelden: Mein ganz persönliches Österreich-Kochbuch
Kennt Ihr schon "Valentinas-Kochbuch.de" ? Eine wunderbare Seite für Kochbuch-Rezensionen. Zufällig bin ich auf diese Seite gestossen, und mittlerweile liebe ich sie! Denn ich liebe auch Kochbücher und habe eine ordentliche Menge davon. Ihr kennt das vielleicht: Kaum ein Kochbuch entdeckt, dessen Cover einigermaßen ansprechend ist, schwups, ist es schon im Korb. Da ist eine Seite, die über tolle (und weniger tolle Kochbücher) berichtet doch äußerst hilfreich. Naja, wenn auch nicht unbedingt für das Portemonnaie...;-)) . 
Das Schöne an Valentinas-Kochbuch.de sind auch die Rezepte, die zum jeweiligen Kochbuch eingestellt werden.  Geht unbedingt mal stöbern!
However, ich kam also durch diese Seite in den Genuss, ein Kochbuch rezensieren zu dürfen. Und was wurde mir zugedacht? Sarah Wieners "Herdhelden". Hat mir Spaß gemacht, und ich finde das Kochbuch wirklich schön. Es geht um die Österreichische Küche, kräftig, deftig, schmackhaft. Hier geht es zur Rezension: -----> Klick. Viel Spaß beim Lesen! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Euren Eintrag